Dipl. Psychologe für Sozialpäd. Tagesgruppe

in Freising

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Im Zentrum Jugendhilfe Nord sind die Angebote der Kinder- und Jugendhilfe der Städte und Landkreise Erding, Landshut und Freising organisatorisch zusammengefasst. Die Schwerpunkte der über 20 Standorte liegen in stationären, teilstationären und ambulanten Hilfen zur Erziehung, sowie im Bereich der schulischen und außerschulischen Tagesbetreuung von Kindern.

Für unsere Sozialpädagogische Tagesgruppe im Sonderpädagogischen Förderzentrum Freising/Pulling suchen wir zum 01.12.22 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  Psychologen (w/m/d)

(Teilzeit  12  Wochenstunden; unbefristet)

 Ihre Aufgaben

  • Fachdienstliche Betreuung für eine Gruppe nach Schulschluss (12 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren aus dem L-Schulbereich)
  • Psychologische Einzel- und Gruppenförderung, Diagnostik und Krisenintervention
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Gruppenteam und der Leitungskraft
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern (Ärzte, SPZ, Jugendamt, Lehrer)
  • Erstellung psychologischer Stellungnahmen
  • Kollegiale Beratung der pädagogischen Fachkräfte

Ihr Profil

  •  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie, vorzugsweise mit Zusatzqualifikation und Berufserfahrung (systemische Ausrichtung)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern in einem interdisziplinären Team
  • Engagierte, humorvolle Persönlichkeit, idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Belastbarkeit, Motivation, Durchsetzungskraft sowie planvolles Vorgehen im Umgang mit Kindern
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie Interesse an fachlicher Entwicklung
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Unser Angebot

  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz in einer großen sozialen Organisation
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Weitere zahlreiche Vergünstigungen
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 2022-14-16 an:

Kath. Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising, Kammergasse 16a, 85354 Freising

Ansprechpartner:  Christiane Bosse-Keyser, Telefon: 08161 14 17 14

Email:  c.bosse-keyser@kjf-muenchen.de

www.kjf-muenchen.de;

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.